Kursbeschreibung

Yoga class concept – Quelle:freepik

Ein Lieblingssatz des Yogameisters Swami Sivananda war „Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie“.

Um Dich während der Asanas frei bewegen zu können, trage bitte bequeme Kleidung. Matten und Kissen sind vorhanden. Falls Du nicht gerne barfuß laufen magst, bringe Dir bitte Stoppersocken mit. Die Matten werden von mir nach jedem Kurs gereinigt.
Eine eigene Lieblingsdecke kannst Du jedoch gerne mitbringen.


Hatha-Yoga für Anfänger

Hier erlernst Du den Sonnengruß, Yoga-Grundstellungen (Asanas) und energetisierende Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannungstechniken. Dieser Kurs ist speziell für Anfänger geeignet, die sich für Yoga interessieren jedoch bis jetzt noch keine Erfahrung haben. Aufgrund der Kleingruppe ist es für jeden Einzelnen möglich dem Unterricht optimal zu folgen.

8 wöchiger Gruppenkurs (ab 4 – 8 Teilnehmer/innen) : 120 €/Person

Yoga Aufbaukurs

Im Anfängerkurs hast Du die Grundstellungen erlernt und praktiziert seit längerer Zeit.
Hier vertieft Du Deine Kenntnisse und erlernst weitere Atemtechniken. Durch die regelmäßige Praxis wird das Körperbewußtsein und der Geist geschult und Du erlernst spielerisch Asanas länger zu halten und Deinen gesamten Körper zu stärken.

8 wöchiger Gruppenkurs (ab 4 – 8 Teilnehmer/innen) : 120 €/Person


Hatha-Yoga sanft

Dieser Kurs ist besonders geeignet für Menschen, welche trotz körperlicher Einschränkungen Yoga praktizieren möchten.
Im Vordergrund steht Entspannung und sanfte Bewegungsabläufe, welche Deine Körperwahrnehmung verbessern und Dir ermöglichen bewußt An- und Entspannung zu erleben und Deine Muskulatur, Deine Knochen und Gelenke zu mobil zu halten. Konzentrationstraining stärkt auch Deinen Geist und vermittelt Dir ein positives Lebensgefühl.

8 wöchiger Gruppenkurs (ab 4 – 8 Teilnehmer/innen) : 120 €/Person